IGG  Interessengemeinschaft für eine sinnvolle Gemeindegestaltung Goldenstedt

Wir setzen uns dafür ein, dass unser Umfeld lebenswert bleibt. 

Selbst mit anpacken und aktiv mitgestalten - das ist uns seit jeher wichtig. Ob Pflanzen von Hecken und Bäumen, Einsatz für Wegerandstreifenprogramme, Engagement gegen Umweltgefährdungen, Initiative zur Einrichtung des Jugendparlaments - unsere Aktivitäten waren und sind vielfältig.

Jedes Vorstandsmitglied engagiert sich zu besonderen Themenschwerpunkten in den IGG-Arbeitsgruppen.


Derzeit setzen sich elf unserer Mitglieder in der Arbeitsgruppe "Goldenstedt 2030" ein, um mitzugestalten, wie wir in Zukunft leben wollen.




März 2005: IGG stellt im Rat den Antrag zur Einrichtung eines Jugendparlaments

Quelle: OV, 29.03.2005



Dezember 1982: IGG-Mitglieder aktiv im Einsatz bei Wiederherstellung und Bepflanzung eines Wegerandrandstreifens.      

Foto: IGG